kartoffel gegen pickel

kartoffel gegen pickel | Mitesser in 1 tag schnell loswerden

[ kartoffel gegen pickel ]  Wenn du auf TikTok bist, hast du vielleicht schon zahlreiche Benutzer gesehen, die die Macht der Kartoffel auf deinem Pickel anpreisen

Wenn dem so ist, fragst du dich vielleicht: Ist es zu schön, um wahr zu sein? Funktioniert dieser Aknehack bei dir zu Hause tatsächlich?

Kartoffeln zu essen, kann hilfreich sein, um einige der essentiellen Nährstoffe zu erhalten, die man benötigt, darunter Kalium und Vitamin C.

Aber kann das Einreiben des Gesichts mit rohen Kartoffeln irgendwelche Vorteile bringen?

Einige Leute haben online solche Behauptungen aufgestellt und behauptet, dass rohe Kartoffeln oder Kartoffelsaft bei der Behandlung einer Vielzahl von Hautkrankheiten, von Hyperpigmentierung bis hin zu Akne, helfen können.

Solche Behauptungen sind jedoch in keiner klinischen Umgebung bewiesen worden.

Eine Kartoffel kann 70 % Vitamin C (das die Kollagenproduktion im Körper steigert und dabei hilft, Schäden durch Sonne, Stress und Umwelt zu verhindern und zu heilen) und Vitamin B (für eine gesunde DNA-Produktion, die Regeneration der Hautzellen, und sie dringt tatsächlich in die Epidermis ein, anstatt auf ihr zu sitzen) liefern.

Außerdem enthalten Kartoffeln Niacin zur Hautaufhellung bei Hyperpigmentierung durch Pickel oder andere Hauterkrankungen.

Geschredderte, rohe Kartoffeln wirken nicht nur als Aknemittel, sondern helfen auch, die Hyperpigmentierung zu entfernen, die Haut aufzuhellen und Falten vorzubeugen.

Hilft die Kartoffel gegen Pickel?

Kartoffeln können helfen, Aknenarben und dunkle Flecken zu beseitigen. Verwende sie als Toner oder als Mischung zusammen mit einer Gesichtsmaske oder friere sie zu Eiswürfeln ein und verwende sie auf der Haut, wenn sie erstarrt ist.

Kartoffelsaft enthält viele Nährstoffe, darunter Vitamin B & C, Kalium, Kalzium, Eisen, Phosphor und Kupfer.

Da Kartoffelsaft so nährstoffreich ist, bietet er eine Vielzahl von Vorteilen für die Haut.

Einer dieser Vorteile besteht darin, dass die Haut klar und makellos wird.

Die Schalen von Kartoffeln und Kartoffelsaft haben hautbleichende Eigenschaften, die Aknenarben, Flecken und Unreinheiten verblassen lassen.

  • – Die in der Kartoffel enthaltenen Vitamine tragen dazu bei, die vorzeitige Alterung des Gesichts zu verringern und dadurch Altersflecken und Pigmentflecken zu reduzieren.
  • – Das in Kartoffeln enthaltene Vitamin C hilft beim Aufbau von Kollagen und verbessert die Kollagengesundheit.
  • – Die in der Kartoffel enthaltene Stärke reduziert die Pigmentierung und verstärkt die natürliche Ausstrahlung.
  • – Die Kartoffel verlangsamt den Alterungsprozess und versorgt die Haut mit Feuchtigkeit, um die Bildung von dunklen Flecken oder Aknenarben zu verhindern.
  • – Die Kartoffel ist ein natürliches Hautaufhellungsmittel und hilft bei der Beseitigung von Hyperpigmentierungen und Hautunreinheiten.
  • – Die Kartoffel hilft, die Haut abzuschälen und abgestorbene Hautzellen zu entfernen.

kartoffel gegen pickel

Wie man Kartoffeln gegen Pickel einsetzt

Pickeln entstehen durch verstopfte Poren, die häufig auftreten, wenn Talg und Bakterien im Übermaß vorhanden sind, so die “Grundlagen der Krankenpflege”.

Kartoffeln sind gegen Pickel nützlich, so die “Alternativen Heilmittel”: Mehr als 1.000 der wirksamsten natürlichen Hausmittel“.

Behandle deine Pickel zweimal täglich vier bis sieben Tage lang mit einer Kartoffel, laut “Rezept für Naturheilverfahren”, um optimale Ergebnisse zu erzielen.

Wenn die Pickel schwerwiegend oder anhaltend sind, suche einen Dermatologen auf. Hausmittel sind niemals ein Ersatz für die Behandlung durch einen Arzt.

Eine Kartoffel waschen, trocknen und schälen. Schneide sie in dünne Scheiben.

Massiere einen Teil deines Gesichts mit einer Kartoffelscheibe sanft ein. Verwende für jeden Teil deines Gesichts eine neue Kartoffelscheibe, um die Verbreitung von Bakterien zu verhindern.

Gemäß “1001 Hausmittel & Naturheilverfahren: Aus Küche und Garten” wird die Kartoffel die Oberfläche der Haut sanft abschälen und abgestorbene Hautzellen entfernen.

Lege je eine Kartoffelscheibe über jeden Akneausbruch und lasse die Kartoffelscheibe dort fünf bis 10 Minuten ruhen.

Das “Rezept für natürliche Heilmittel” besagt, dass die Säure in der Kartoffel als ein mildes antibakterielles Mittel wirkt und dem Körper hilft, die Bakterien abzutöten, die die Pickel verursachen.

Wie verwendet man Kartoffel gegen Pickel?

Pickel wird durch verstopfte Poren verursacht, was eine Folge der Überproduktion von Talg und der Anwesenheit von Bakterien ist.

Lass uns sehen, wie du all deine Hautprobleme loswerden kannst, indem du nur einen natürlichen Inhaltsstoff, d.h. Kartoffel gegen Pickel, verwendest.

Schritt 1: Kartoffelscheiben

Lass uns sehen, wie man eine Kartoffelscheibe im Gesicht für Aknenarben verwenden kann.

Für den ersten Schritt benötigst du eine Kartoffel. Schäle die Kartoffel und schneide sie in runde Stücke.

Wie man die Kartoffel zum Pigmentieren verwendet

Reibe nun diese Kartoffelscheibe auf deinem Gesicht, wo immer du dunkle Flecken oder Aknenarben hast.

Fahre damit 5-10 Minuten fort und wasche dann dein Gesicht. Die in der Kartoffel enthaltene Säure wirkt wie ein mildes antibakterielles Mittel, das dem Körper hilft, die Akne verursachenden Bakterien abzutöten.

Die Kartoffel ist sehr wirksam bei der Entfernung von dunklen Flecken, Akne, Pigmentflecken und anderen Hautproblemen. Sie ist auch ein hervorragendes Bleichmittel, das die Haut hell macht und sie jünger aussehen lässt.

Nun zur Entfernung von dunklen Ringen: Nimm zwei Kartoffelscheiben und lege sie für 15-20 Minuten auf deine Augen.

Du kannst erstaunliche Ergebnisse sehen, wenn du dies eine Woche lang täglich tust.

 

kartoffel gegen pickel

Schritt 2: Kartoffel-Zitronen-Gesichtsmaske

Für den zweiten Schritt muss eine Kartoffelgesichtsmaske für Aknenarben vorbereitet werden.

Zuerst musst du eine Kartoffel in einem Mixer zerkleinern. Verwende dabei kein Wasser. Nimm jetzt den Kartoffelsaft heraus, indem du ihn abseihst. Presse nun eine halbe Zitrone in den Kartoffelsaft.

Kartoffelsaft bei Aknemarken

Um diesen Kartoffelsaft bei Aknemarken zu verwenden, tauche einen Wattebausch in diese Mischung und trage ihn auf dein Gesicht auf.

Kartoffelsaft entfernt Unreinheiten und macht deine Haut schöner. Er entfernt auch Falten und ist sehr wirksam bei der Entfernung von dunklen Flecken.

Wenn du Kartoffelsaft bei Aknenarben im Gesicht verwendest, kannst du auch deine dunklen Flecken vollständig aus dem Gesicht entfernen und außerdem eine super klare und strahlende Haut erzielen.

Wie man Kartoffel für dunkle Flecken im Gesicht verwendet

Dunkle Flecken können so ärgerlich sein. Du lässt deine Haut stumpf und alt erscheinen.

Was genau sind dunkle Flecken? Dunkle Flecken sind Flecken auf der Haut, die durch die Produktion von mehr Melanin als üblich verfärbt sind.

Was sind die Ursachen für dunkle Flecken? Dunkle Flecken können aus verschiedenen Gründen auftreten, wie z.B. übermäßige Sonneneinstrahlung, Schwangerschaft, hormonelles Ungleichgewicht, Nebenwirkungen von Medikamenten, Vitaminmangel usw.

Aber, ärgere dich nicht! Wir haben ein einfaches Mittel, um zu helfen – die Kartoffel.

Ja, die Kartoffel! Kartoffeln eignen sich hervorragend, um dunkle Flecken zu entfernen. Sie sind voll von natürlichen Bleichmitteln, die wirksam gegen dunkle Flecken und Hyperpigmentierung wirken.

Lass uns sehen, wie wir Kartoffeln zum Entfernen dunkler Flecken verwenden können, indem wir eine einfache Gesichtspackung vorbereiten.

-Nimm 1 frische Kartoffel.

-Schäle ihre Schale.

-Schneide sie in kleine Würfel.

-Zerdrücke die Kartoffel, um eine glatte Paste zu erhalten.

-Nimm 2 Esslöffel Kartoffelpaste und füge 1 Esslöffel Bleicherde/Multanimitti hinzu.

-Füge 1/2 Esslöffel Rosenwasser hinzu.

Alle Zutaten gut vermischen.

Trage diese Gesichtspackung auf Gesicht und Hals auf.

Lass die Packung 10-15 Minuten einwirken.

Wasche sie mit kaltem Wasser ab.

Diese Kartoffel-Gesichtspackung kann helfen, dunkle Flecken zu beseitigen.

Du kannst diese Packung auch zur Entfernung von Schönheitsfehlern und Pickeln verwenden. Sie eignet sich gut für fettige Haut und entfernt Unreinheiten auf der Haut.

kartoffel gegen pickel

Kann Kartoffel gegen Pickel helfen?

Ja, die Kartoffel kann bis zu einem gewissen Grad gegen Pickelflecken verwendet werden, aber es kann sein, dass du nicht sofort Ergebnisse erhältst, wenn du nur Kartoffeln verwendest.

Am besten ist es, täglich ein Reinigungsmittel auf Salicylsäurebasis zu verwenden, um wirksame Ergebnisse zu erzielen.

Wie man Kartoffeln zur Pigmentierung verwendet

Pigmentierung tritt auf, wenn sich dunkle Flecken auf der Haut bilden, die der Haut ein stumpfes Aussehen verleihen.

Um diese hartnäckigen Pigmentflecken zu beseitigen, verwenden wir oft hochwertige BB-Cremes, Abdeckstifte usw.

Kartoffeln können als Antipigmentierungsmittel verwendet werden. Kartoffeln eignen sich sehr gut für pigmentierte Stellen und Flecken.

Sehen wir mal, wie man eine einfache Kartoffel-Reis-Gesichtspackung für die Pigmentierung vorbereitet –

Inhaltsstoffe

1 Teelöffel Kartoffelsaft

1 Teelöffel Reismehl

1 Teelöffel Zitronensaft (fakultativ)

1 Teelöffel Honig

Mische alle Zutaten zu einer dicken Paste.

Trage sie auf Gesicht und Hals auf und lasse sie trocknen.

Schrubbe die trockene Gesichtspackung mit Wasser sanft ab. Reinige dein Gesicht gründlich in kreisenden Bewegungen.

Warum das funktioniert

Kartoffelsaft hilft bei der Entfernung von Bräunungs- und Akneflecken. Reismehl schrubbt die abgestorbenen Hautzellen und macht sie glühend und weich.

Zitronensaft hilft bei der Verengung der Poren, und Honig hält die Haut feucht.

Vorsicht

Verdünne den Zitronensaft, wenn du superempfindliche Haut hast, da dies zu Hautreizungen führen kann.

Eine Kartoffelgesichtsmaske entfernt dunkle Flecken und Hyperpigmentierung in 30 Tagen – kartoffel gegen pickel

Leave a Comment